Descriptif

In Müntschemier bieten wir in Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro ABIT Architektur AG, Meyriez, ein bewilligtes Neubauprojekt von 2 Einfamilienhäusern sowie zwei Doppeleinfamilienhäusern an. Die Parzelle von Gesamt 2'563 m2 befindet sich wenige Gehminuten vom Bahnhof entfernt.

Die 4 Häuser werden in Etappen gebaut (2018 - 2020). Die Gebäude werden im Minergie-Standard erstellt (Fassade + Dach).

Jedes Haus verfügt über ein Réduit welches direkt ans Haus angrenzt. Weiter gehören pro Haus ein gedeckter Platz im Autounterstand sowie ein Aussenparkplatz dazu. Diese Parkplätze sowie der Velo- und Containerplatz befinden sich auf einer Gemeinschaftsparzelle.

Der Innenausbau kann vom Käufer gemäss Baubeschrieb ausgewählt werden.

Dieses Neubauprojekt ist für junge Familien interessant, welche schon länger auf der Suche nach einem Eigenheim und nach einem guten Preis / Leistungsverhältnis sind.

Situation

Roue, Müntschemier

Commune

Müntschemier liegt im Grossen Moos, einem besonders fruchtbaren Gebiet mit fast schwarzen Böden im Berner Seeland. Die Nachbargemeinden sind Brütteln, Treiten, Ins und Kerzers. Das Dorf verfügt über 1424 Einwohner (Stand 01.01.2018).

Schulen:
Kindergarten: Schulhaus Müntschemier und Schulhaus Treiten
Primarschule: Schulhaus Müntschemier, Schulhaus Treiten, Schulhaus Brüttelen
Orientierungsschule: Ins

Commerces

Innerhalb des Dorfkernes erreichen Sie in fünf Gehminuten Metzgerei, Lebensmittelhandlung, Getränkehandlung und Gemüseverkaufsstände direkt ab Hof. Grössere Einkäufe können in Kerzers oder Ins getätigt werden.

Transports

Müntschemier ist mit dem Bahnhof an das Netz des öffentlichen Verkehrs angeschlossen. Die Linien RE/S5/S52 Müntschemier-Neuchâtel sowie S5/S52 Müntschemier-Bern fahren im Stundentakt. Müntschemier verfügt zudem über einen Nachtbus "Moonliner".

Der Autobahnanschluss Richtung Bern-Lausanne befindet sich im rund 7km entfernten Kerzers. Der Autobahnanschluss Richtung Neuenburg befindet sich im rund 11km entfernten Thielle.

Loisirs

Mit dem Velo oder zu Fuss durchs Grosse Moos, ein einmaliges Erlebnis. In der Zeit von Mitte Mai bis Mitte Oktober können Sie den Gemüseanbau im Seeland frei besichtigen. Auf verkehrsarmen Flurwegen fahren Sie mit dem Velo an ökologischen Ausgleichsflächen, Biotopen, Hecken, Kanälen und über 60 verschiedenen Gemüsearten vorbei. Ein Grossteil der angebauten Kulturen ist beschriftet und speziell interessante Orte sind mit Fahne und Tafel markiert.

Construction

Die Gebäude in Massivbauweise werden im Minergie-Standard erstellt (Fassade + Dach).

Remarques

Der Standort der Neubauten kann vor Ort, d.h. in Müntschemier - untere Bahnhofstrasse, gemäss Situationsplan besichtigt werden.

Commodités

Environnement
Village
Poste
Gare
Enfants bienvenus
Ecole maternelle
Ecole primaire
Sentiers de randonnée
Piste cyclable
Extérieur
Banc de jardin
Dépendance
Places de parc couvertes
Parking
Ensoleillement
Toute la journée
Style
Moderne

Caractéristiques

Catégorie
Projet
Référence
BE250
Année de construct.
2019
Impôt communal
1.79 %
Impôt immobilier
1.2‰ de la valeur fiscale
Disponibilité
A convenir
Altitude (m)
438 m

Contact visite

Monsieur Benno HUNGERBÜHLER
Fax 026 672 98 99

Distances

Gare
190 m
Transports publics
190 m
Autoroute
7 km
Jardin d'enfants
700 m
Ecole primaire
700 m
Ecole secondaire
3.8 km
Commerces
3.7 km
Poste
400 m